Briefbogen

Definition, Bedeutung

  • Der Briefbogen oder das Briefpapier oder der Kopfbogen ist ein ein- oder beidseitig vorgedruckter Formatpapierbogen für die private oder geschäftliche briefliche Korrespondenz, dem individuell ein Text und/oder Daten hinzugefügt werden müssen.

Silbentrennung

Die Silben von dem Wort 'Briefbogen' trennt man wie folgt:

  • Brief|bo|gen
(Definition ergänzt von Aurelia am 29.10.2016)
Blättern - im Alphabet davor
Wer ist online?

Derzeit sind 1.111 Gäste online.