briefen

Definition, Bedeutung

Silbentrennung

Die Silben von dem Wort 'briefen' trennt man wie folgt:

  • brie|fen

Beispielsätze mit dem Begriff 'briefen'

  • Ich wußte wohl, was ich mit den Briefen und den Bildern anzufangen hatte.Quelle: Beichte eines Mörders - Joseph Roth
  • Gottsched, der lange Zeit der litterarische Alleinherrscher war, sang ihnen unverdiente Loblieder, während seine weit klügere Frau sich in ihren Briefen wiederholt über die Frauen lustig machte, deren sehnsüchtig erstrebtes Ziel der Doktorhut war.Quelle: Die Frauenfrage: ihre geschichtliche Entwicklung und wirtschaftliche Seite
(Definition ergänzt von Mary am 27.10.2016)

Sie finden weitere Ergebnisse im Bereich: Synonyme, Reime

Begriffe mit briefen
Wer ist online?

Derzeit sind 792 Gäste online.