Broletto

Definition, Bedeutung

  • Mit Broletto (vom Lateinischen brolo = eingefriedeter Hof) bezeichnet man in den lombardischen Städten seit dem 11. Jahrhundert eine ummauerte Versammlungsstätte, in der städtische Angelegenheiten und vor allem Rechtsgeschäfte geregelt wurden.
(Definition ergänzt von Nisa am 31.10.2016)

Sie finden weitere Ergebnisse im Bereich: Reime

Blättern - im Alphabet davor
Blättern - im Alphabet danach
Wer ist online?

Derzeit sind 927 Gäste online.