Bronchospasmolytikum

Definition, Bedeutung

  • Ein Bronchospasmolytikum ist ein Arzneimittel, das den Tonus der Bronchialmuskulatur senkt und damit eine Weitung der Bronchien bewirkt.
(Definition ergänzt von Henry am 20.10.2016)

Sie finden weitere Ergebnisse im Bereich: Reime

Blättern - im Alphabet danach
Wer ist online?

Derzeit sind 894 Gäste online.