brotkruste

Definition, Bedeutung

  • Als Brotkruste oder Brotrinde wird die äußere harte Hülle von Brot bezeichnet. Sie schützt die feuchte und weiche Krume vor biologischen Schädlingen und mechanischer Beschädigung, verbessert die Haltbarkeit und bewirkt maßgeblich den Geschmack des Brotes.

Silbentrennung

Die Silben von dem Wort 'brotkruste' trennt man wie folgt:

  • Brot|krus|te
(Definition ergänzt von Levin am 10.09.2016)

Sie finden weitere Ergebnisse im Bereich: Synonyme, Reime

Wer ist online?

Derzeit sind 922 Gäste online.