Bruchmechanik

Definition, Bedeutung

  • Die Bruchmechanik befasst sich mit dem Versagen rissbehafteter Bauteile bzw. der Ausbreitung von Rissen unter statischen und dynamischen Belastungen bis zum Bruch.
(Definition ergänzt von Thalia am 16.12.2016)
Wer ist online?

Derzeit sind 726 Gäste online.