brustschwimmen

Definition, Bedeutung

  • Brustschwimmen ist ein Schwimmstil. Es wird im deutschsprachigen Raum in Schwimmkursen meist als erste Technik erlernt.
  • Schwimmen in Brustlage, wobei Armzug und Beinschlag nahezu gleichzeitig erfolgen
  • Sport: Schwimmstil, bei der der Schwimmende bäuchlings im Wasser liegt und die Hände gleichzeitig am Körper vorbeiführt, gefolgt von einem Grätschbeinschlag

Silbentrennung

Die Silben von dem Wort 'brustschwimmen' trennt man wie folgt:

  • Brust schwimmen
(Definition ergänzt von Nevio am 04.09.2016)
Wer ist online?

Derzeit sind 802 Gäste online.