Budgetrecht

Definition, Bedeutung

[Parlament] Budgetrecht: Recht, den Haushaltsplan verbindlich festzustellen (vgl. Art. 110 GG) also das Recht, die Steuern und Abgaben zu bewilligen
(Definition ergänzt von Annelie am 02.10.2016)
Blättern - im Alphabet danach
Wer ist online?

Derzeit sind 1.135 Gäste online.