Bypas

Definition, Bedeutung

1 [Med.] künstlicher Ersatz oder an anderer Stelle entnommene körpereigene Vene als Ersatz für nicht mehr voll funktionsfähige Blutgefäße zur Blutumleitung; nach dem Herzinfarkt einen Bypass bekommen
2 [Tech.] Umleitung, bes. von Strömungen
3 [Elektr.] Kondensator (2) für die Funkentstörung [(Definition ergänzt von Milena am 06.09.2016)

Sie finden weitere Ergebnisse im Bereich: Reime

Blättern - im Alphabet davor
Blättern - im Alphabet danach
Wer ist online?

Derzeit sind 1.047 Gäste online.