Caecitas

Definition, Bedeutung

Blindheit [Med.]. Unter Blindheit (gr. Amaurose) versteht man in Deutschland nach der gesetzlichen Definition eine Sehschärfe (Visus) von höchstens 0,02 oder eine Einschränkung des Gesichtsfeldes auf 5 Grad und weniger, jeweils bezogen auf das bessere und voll korrigierte Auge. Eine Reduktion der Sehschärfe auf weniger als 0,05 wird als hochgradige Sehbehinderung bezeichnet. Unter dem medizinischen Fachausdruck für Blindheit, der Amaurose, wird im Gegensatz zur gesetzlichen Definition in der Regel eine vollständige Erblindung verstanden, so dass auch keine Lichtwahrnehmung mehr vorhanden ist.
(Definition ergänzt von Ilayda am 08.10.2016)
Blättern - im Alphabet davor
Wer ist online?

Derzeit sind 702 Gäste online.