Cedille

Definition, Bedeutung

  • [frz. cédille in ders. Bed., span. cedilla, zedilla ”Cédille“ sowie ”Häkchen“, eigtl. ”kleines z“ (wegen der Form), Verkleinerungsform von ceda, zeda ”z“] Häkchen unter dem c, Zeichen zur Aussprache des c wie s vor a, o, u, ç, z. B. in Curaçao [kyrasao]
  • Eine Cedille (frz. cédille, span. cedilla, port. cedilha, eigentlich „kleines Z“; auch Zedille, Zedilla, Cedilha) ist ein diakritisches Zeichen zur Kennzeichnung einer besonderen Aussprache eines Buchstabens. Es ist ein links gekrümmtes Häkchen in der Mitte unter dem Buchstaben, das einer 5, einem kleinen gespiegelten c, einem kleinen s oder einem z mit Unterschlinge ähneln kann.

Silbentrennung

Die Silben von dem Wort 'Cedille' trennt man wie folgt:

  • Ce|dil|le
(Definition ergänzt von Juna am 09.10.2016)
Blättern - im Alphabet danach
Wer ist online?

Derzeit sind 770 Gäste online.