coach

Definition, Bedeutung

Coach
Bedeutung als Kutscher
Coach war ursprünglich die Kutsche. Später wurde mit "Coach" oder "Coachman" auch der Kutscher bezeichnet.

Die Aufgabe des Kutschers ist das Führen und Betreuen der Pferde.


Bedeutung als vorbereitende Person
"Coaching" als fördernde Maßnahme gibt es seit dem 19. Jahrhundert.

Die Bezeichnung "Coach" wurde an Universitäten in England für Personen verwendet, die andere auf Prüfungen, Aufgaben und sportliche Wettbewerbe vorbereitet haben. Im Deutschen ist das Wort ein Anglizismus und beschreibt jemanden, der andere auf Wettbewerbe oder Leistungsvergleiche vorbereitet, im Deutschen einem Übungsleiter entsprechend. Im Englischen wird das Wort „coach“ für Übungsleiter nicht stark leistungsorientierter Mannschaften verwendet. Hingegen bezeichnet das englische „trainer“ etwa einen Übungsleiter der Nationalmannschaft, z.B. im Fußball.

Weiterhin wird im Deutschen der Begriff "Coach" in der Managementliteratur für eine spezifische Art von Managementberater verwendet, der in Form einer Prozessberatung seinen Klienten dabei Unterstützung gibt, leistungsfähig zu bleiben.
(Definition ergänzt von Georg am 09.10.2016)

Sie finden weitere Ergebnisse im Bereich: Synonyme

Begriffe mit coach
Blättern - im Alphabet davor
Blättern - im Alphabet danach
Wer ist online?

Derzeit sind 1.046 Gäste online.