Pädagoge

Definition, Bedeutung

  • Ein Pädagoge (von paidagogós) ist eine Person, die sich mit dem erzieherischen Handeln, also der Praxis von Erziehung und Bildung und den Theorien der Pädagogik in der Regel professionell auseinandersetzt.
  • Erzieher, Lehrer
  • jmd., der sich wissenschaftlich mit Pädagogik befasst
  • Person, die berufsmäßig mit der Erziehung anderer betraut ist

Silbentrennung

Die Silben von dem Wort 'Pädagoge' trennt man wie folgt:

  • Pä|da|go|ge
(Definition ergänzt von Joana am 20.08.2016)

Sie finden weitere Ergebnisse im Bereich: Synonyme, Reime

Blättern - im Alphabet davor
Wer ist online?

Derzeit sind 1.020 Gäste online.