Progredienz

Unter Progredienz (lat.: progredere - vorrücken, voranschreiten) versteht man das Fortschreiten einer Krankheit (progressiver Krankheitsverlauf) bzw. eine weitere Verschlechterung des Gesundheitszustands.

  • Beispiel: Bei Morbus Alzheimer kommt es zu einer progredienten Abnahme der Gedächtnisleistungen.
  • Beispiel: Bei Skoliose der Wirbelsäule kommt es während pubertärer Wachstumsschübe zu einer progredienten Zunahme des Krümmungswinkels.
  • Beispiel: Bei Alkoholismus die progrediente Zunahme des Alkoholkonsums mit fortschreitendem Kontrollverlust.
(Definition ergänzt von Baris am 31.01.2015)

Silbentrennung

Die Silben von dem Wort 'Progredienz' trennt man wie folgt:

  • Pro|gre|di|enz

Wer ist online?

Derzeit sind 1.095 Gäste online.

Anzeige