abbekommen

Definition, Bedeutung

1. sich leicht verletzen (physisch) 2. einen schlechteren Ruf bekommen; an Ansehen ...
Zur vollständigen Bedeutung von 'abbekommen' klicken Sie hier.

Verwandte Wortbedeutungen

 

partizipieren

abbekommen ist ein anderes Wort für 'partizipieren'.

Die Bedeutung des Wortes 'partizipieren' ist ...
Zur vollständigen Bedeutung von 'partizipieren' klicken Sie hier.

 

Beteiligen

abbekommen ist ein anderes Wort für 'Beteiligen'.

I [mit Akk.] jmdn. an etwas b. jmdm. einen Teil von etwas geben, jmdn. an etwas teilhaben lassen; ...
Zur vollständigen Bedeutung von 'Beteiligen' klicken Sie hier.

 

verlieren

abbekommen ist ein anderes Wort für 'verlieren'.

1. etwas irgendwo hinlegen und es später nicht mehr wiederfinden2.etwas versehentlich fallen ...
Zur vollständigen Bedeutung von 'verlieren' klicken Sie hier.

 

erhalten

abbekommen ist ein anderes Wort für 'erhalten'.

etwas bekommen etwas bewahren etwas erhaltenfür die Fortdauer von etwas sorgen, etwas bewahren; ...
Zur vollständigen Bedeutung von 'erhalten' klicken Sie hier.

 

bekommen

abbekommen ist ein anderes Wort für 'bekommen'.

allmählich annehmen, erhalten; Schwung, Übung bekommenals Anerkennung oder Strafe erhalten; ...
Zur vollständigen Bedeutung von 'bekommen' klicken Sie hier.

Begriffe mit abbekommen
Blättern - im Alphabet danach
Wer ist online?

Derzeit sind 1.051 Gäste online.