Abwinken

Definition, Bedeutung

durch Winken beenden; ein Rennen abwinkenzum Zeichen der Abwehr, des mangelnden Interesses winken; ...
Zur vollständigen Bedeutung von 'Abwinken' klicken Sie hier.

Verwandte Wortbedeutungen

 

ablehnen

Abwinken ist ein anderes Wort für 'ablehnen'.

jmdn. ablehnen nicht leiden können, nicht für geeignet haltennicht annehmen, zurückweisen; eine ...
Zur vollständigen Bedeutung von 'ablehnen' klicken Sie hier.

 

abwehren

Abwinken ist ein anderes Wort für 'abwehren'.

etwas oder jmdn. a. sich gegen etwas oder jmdn. wehren oder schützen, etwas zurückschlagen, ...
Zur vollständigen Bedeutung von 'abwehren' klicken Sie hier.

 

verweigern

Abwinken ist ein anderes Wort für 'verweigern'.

ablehnen; die Nahrung v. den Wehrdienst nicht leisten etwas den Einblick in die Prozessakten; eine ...
Zur vollständigen Bedeutung von 'verweigern' klicken Sie hier.

 

Versagen

Abwinken ist ein anderes Wort für 'Versagen'.

fehlschlagen, Misserfolg haben Gefühl, Vermutung oder Wissen, dass eigenes Eingreifen zur ...
Zur vollständigen Bedeutung von 'Versagen' klicken Sie hier.

 

ausschlagen

Abwinken ist ein anderes Wort für 'ausschlagen'.

::a transitiv: etwas mit HammerschlagHammerschlägen breit machen ::b transitiv: etwas mit ...
Zur vollständigen Bedeutung von 'ausschlagen' klicken Sie hier.

Blättern - im Alphabet danach
Wer ist online?

Derzeit sind 788 Gäste online.