anbahnen

Definition, Bedeutung

1. etwas anbahnen den Weg für etwas frei machen, etwas vorbereiten, in Schwung bringen; Gespräche, ...
Zur vollständigen Bedeutung von 'anbahnen' klicken Sie hier.

Verwandte Wortbedeutungen

 

Initiative ergreifen

anbahnen ist ein anderes Wort für 'Initiative ergreifen'.

Die Bedeutung des Wortes 'Initiative ergreifen' ist ...
Zur vollständigen Bedeutung von 'Initiative ergreifen' klicken Sie hier.

 

verbreiten

anbahnen ist ein anderes Wort für 'verbreiten'.

allgemein bekannt werden; die Nachricht verbreitete sich mit Windeseileausstrahlen, in die Umgebung ...
Zur vollständigen Bedeutung von 'verbreiten' klicken Sie hier.

 

Auftreten

anbahnen ist ein anderes Wort für 'Auftreten'.

auf den Boden treten, den Fuß, die Füße auf den Boden setzen; ich kann vor Schmerz nicht ...
Zur vollständigen Bedeutung von 'Auftreten' klicken Sie hier.

 

andeuten

anbahnen ist ein anderes Wort für 'andeuten'.

durch einen Hinweis zu verstehen geben, ohne es direkt auszusprechen etwas andeuten vorsichtig, ...
Zur vollständigen Bedeutung von 'andeuten' klicken Sie hier.

 

beginnen

anbahnen ist ein anderes Wort für 'beginnen'.

beginnen, etwas in Gang setzen, etwas starten etwas beginnen etwas in Gang setzen, etwas starten, ...
Zur vollständigen Bedeutung von 'beginnen' klicken Sie hier.

Blättern - im Alphabet davor
Blättern - im Alphabet danach
Wer ist online?

Derzeit sind 903 Gäste online.