anschicken

Definition, Bedeutung

sich anschicken sich bereit machen, gerade dabei sein, anfangen; ich schickte mich eben an, ...
Zur vollständigen Bedeutung von 'anschicken' klicken Sie hier.

Verwandte Wortbedeutungen

 

festlegen

anschicken ist ein anderes Wort für 'festlegen'.

I [mit Akk.] 1 etwas festlegen a als verbindlich, gültig erklären, bestimmen; einen ...
Zur vollständigen Bedeutung von 'festlegen' klicken Sie hier.

 

planen

anschicken ist ein anderes Wort für 'planen'.

etwas planen 1. einen Plan für etwas machen; eine neue Forschungsarbeit planen; eine solche ...
Zur vollständigen Bedeutung von 'planen' klicken Sie hier.

 

Aufarbeiten

anschicken ist ein anderes Wort für 'Aufarbeiten'.

durch Arbeiten nachholen; liegen gebliebene Korrespondenz aufarbeiten einen Text strukturieren und ...
Zur vollständigen Bedeutung von 'Aufarbeiten' klicken Sie hier.

 

vornehmen

anschicken ist ein anderes Wort für 'vornehmen'.

ausführen; eine Änderung vornehmen etwas ändern; eine Untersuchung vornehmen etwas ...
Zur vollständigen Bedeutung von 'vornehmen' klicken Sie hier.

 

entfalten

anschicken ist ein anderes Wort für 'entfalten'.

etwas entfalten auseinanderfalten; einen Brief entfalten; eine Tischdecke entfalten etwas Gefaltetes ...
Zur vollständigen Bedeutung von 'entfalten' klicken Sie hier.

Blättern - im Alphabet danach
Wer ist online?

Derzeit sind 872 Gäste online.