Auftanken

Definition, Bedeutung

den Vorrat an Treibstoff ergänzen ein Fahr- oder Flugzeug mit Treibstoff versehen ein Kraftfahrzeug ...
Zur vollständigen Bedeutung von 'Auftanken' klicken Sie hier.

Verwandte Wortbedeutungen

 

anreichern

Auftanken ist ein anderes Wort für 'anreichern'.

verbessern, gehaltvoller machen; Lebensmittel mit Vitaminen, Eiweiß anreichern; Wein mit Zucker ...
Zur vollständigen Bedeutung von 'anreichern' klicken Sie hier.

 

rasten

Auftanken ist ein anderes Wort für 'rasten'.

ausruhen, eine Pause machen; fünf Minuten rasten; auf einer Bank rasten sich ausruhen, (bei ...
Zur vollständigen Bedeutung von 'rasten' klicken Sie hier.

 

ruhen

Auftanken ist ein anderes Wort für 'ruhen'.

liegen; die Briefe ruhen wohlverwahrt im Schreibtisch; sein Blick ruhte auf ihr; seine Hände ruhten ...
Zur vollständigen Bedeutung von 'ruhen' klicken Sie hier.

 

ausgleichen

Auftanken ist ein anderes Wort für 'ausgleichen'.

beseitigen, mildern; Unterschiede, Gegensätze, Spannungen ausgleichenbezahlen, eine Rechnung ...
Zur vollständigen Bedeutung von 'ausgleichen' klicken Sie hier.

 

verschnaufen

Auftanken ist ein anderes Wort für 'verschnaufen'.

eine kurze Pause machen, um Atem zu holen; Syn. 〈norddt.〉 verpusten; ich muss einen Augenblick ...
Zur vollständigen Bedeutung von 'verschnaufen' klicken Sie hier.

Blättern - im Alphabet davor
Blättern - im Alphabet danach
Wer ist online?

Derzeit sind 934 Gäste online.