aufwiegeln

Definition, Bedeutung

zum Aufstand, Aufruhr anstiften, aufhetzen; Ggs. abwiegeln [zu mhd. wigeln ”wanken“, zu wegen ...
Zur vollständigen Bedeutung von 'aufwiegeln' klicken Sie hier.

Verwandte Wortbedeutungen

 

animieren

aufwiegeln ist ein anderes Wort für 'animieren'.

Die Bedeutung des Wortes 'animieren' ist ...
Zur vollständigen Bedeutung von 'animieren' klicken Sie hier.

 

fanatisieren

aufwiegeln ist ein anderes Wort für 'fanatisieren'.

Die Bedeutung des Wortes 'fanatisieren' ist ...
Zur vollständigen Bedeutung von 'fanatisieren' klicken Sie hier.

 

agitieren

aufwiegeln ist ein anderes Wort für 'agitieren'.

agitieren bedeutet, politische Propaganda treiben [lat. agitare ”heftig treiben, in Lauf ...
Zur vollständigen Bedeutung von 'agitieren' klicken Sie hier.

 

ermutigen

aufwiegeln ist ein anderes Wort für 'ermutigen'.

jmdn. ermutigen jmdm. Mut machen; ich habe ihn ermutigt, die Prüfung noch zu machen; jmdn. zu ...
Zur vollständigen Bedeutung von 'ermutigen' klicken Sie hier.

 

anregen

aufwiegeln ist ein anderes Wort für 'anregen'.

andeuten, anregen, vorschlagen, nahebringen, empfehlen, nahelegen, (sich für etwas) aussprechen, ...
Zur vollständigen Bedeutung von 'anregen' klicken Sie hier.

Wer ist online?

Derzeit sind 1.154 Gäste online.