ausbooten

Definition, Bedeutung

aus der Stellung verdrängen, entfernenIn der Schifffahrt bezeichnet man als Ausbooten die ...
Zur vollständigen Bedeutung von 'ausbooten' klicken Sie hier.

Verwandte Wortbedeutungen

 

ablehnen

ausbooten ist ein anderes Wort für 'ablehnen'.

jmdn. ablehnen nicht leiden können, nicht für geeignet haltennicht annehmen, zurückweisen; eine ...
Zur vollständigen Bedeutung von 'ablehnen' klicken Sie hier.

 

schlagen

ausbooten ist ein anderes Wort für 'schlagen'.

durch bestimmte Bewegungen angeben, bezeichnen; den Takt s.; mit dem Finger den Rhythmus s.durch ...
Zur vollständigen Bedeutung von 'schlagen' klicken Sie hier.

 

abberufen

ausbooten ist ein anderes Wort für 'abberufen'.

jemanden von seinem Amt oder seiner Funktion entheben jmdn. abberufen von seinem Posten, einem ...
Zur vollständigen Bedeutung von 'abberufen' klicken Sie hier.

 

anlegen

ausbooten ist ein anderes Wort für 'anlegen'.

an etwas anderes legen; Steine, Fliesen Hand anlegen 〈übertr.〉 helfen; das Gewehr anlegen an ...
Zur vollständigen Bedeutung von 'anlegen' klicken Sie hier.

 

beseitigen

ausbooten ist ein anderes Wort für 'beseitigen'.

aus dem Weg räumen, zum Verschwinden bringen; Schwierigkeiten, Missstände beseitigen etwas ...
Zur vollständigen Bedeutung von 'beseitigen' klicken Sie hier.

Blättern - im Alphabet davor
Wer ist online?

Derzeit sind 914 Gäste online.