Bezweifeln

Definition, Bedeutung

etwas bezweifeln Zweifel an etwas haben, etwas nicht glauben; ich bezweifle seine Aufrichtigkeit; ...
Zur vollständigen Bedeutung von 'Bezweifeln' klicken Sie hier.

Verwandte Wortbedeutungen

 

fluktuieren

Bezweifeln ist ein anderes Wort für 'fluktuieren'.

Die Bedeutung des Wortes 'fluktuieren' ist ...
Zur vollständigen Bedeutung von 'fluktuieren' klicken Sie hier.

 

vermuten

Bezweifeln ist ein anderes Wort für 'vermuten'.

etwas für glaubhaft oder wahrscheinlich halten etwas vermuten annehmen, glauben; ich vermute, ...
Zur vollständigen Bedeutung von 'vermuten' klicken Sie hier.

 

Zittern

Bezweifeln ist ein anderes Wort für 'Zittern'.

gehen, laufen; ich bin rasch noch in die Stadt gezittert kleine, unkontrollierte, wiederholte Hin- ...
Zur vollständigen Bedeutung von 'Zittern' klicken Sie hier.

 

fraglich

Bezweifeln ist ein anderes Wort für 'fraglich'.

betreffend, erwähnt; zur fraglichen Zeit war er nicht zu Hause zu dem Zeitpunkt, von dem die Rede ...
Zur vollständigen Bedeutung von 'fraglich' klicken Sie hier.

 

infrage stellen

Bezweifeln ist ein anderes Wort für 'infrage stellen'.

Die Bedeutung des Wortes 'infrage stellen' ist ...
Zur vollständigen Bedeutung von 'infrage stellen' klicken Sie hier.

Wer ist online?

Derzeit sind 1.231 Gäste online.