Was ist ein Umschüler?

0 Punkte
kann mir einer eine Definition für den Begriff geben?
Frage von elsehansen 11.09.2013 - 14:56 in Beruf Antworten: 0 Aufrufe: 141

1 Antwort

0 Punkte
Früher - so vor 50, 60 Jahren - nannte man es "umschulen", wenn ein Kind von seiner bisherigen Schule in eine andere "versetzt" wurde, womit generell nicht der Übergang von einer Grundschule zu (beispielsweise) einem Gymnasium gemeint war. "Umschüler" wurde man z.B. bei einem Wohnortwechsel.

Heute denkt man bei dem Wort "Umschulung" hauptsächlich an Arbeitsuchende, die (meist mit staatlicher Hilfe) für eine andere Erwerbstätigkeit "umgeschult" werden, um ihre Aussicht auf einen Arbeitplatz zu verbessern.
Antwort von hermann31 11.09.2013 - 18:28 Antworten: 0 Aufrufe: 0
Wer ist online?

Derzeit sind 1.186 Gäste online.